Freiheit für Raif Badawi – CSI-Petition heute der saudi-arabischen Botschaft übergeben

Der Blogger Raif Badawi wurde 2013 zu 1000 Peitschenhieben und 10 Jahren Haft verurteilt. In seinen Blogeinträgen hatte er für Rede- und Religionsfreiheit und ein säkulares Saudi-Arabien gekämpft. In einer Petition, die heute der saudi-arabischen Botschaft zugestellt wurde, fordert CSI Badawis Freilassung. – Badawis Familie flüchtete nach Kanada, seine Frau besucht derzeit die Schweiz.